FluoroProbe

Bestimmung von Chlorophyll und Algenklassen

Grünalgen, Blaualgen (Cyanobakterien), Diatomeen und Cryptophyceen

Die FluoroProbe ist ein hochempfindliches Messinstrument für die Analyse von Chlorophyll mit Differenzierung der Algenklassen. Es werden direkt während der Messung einzelne Profile für Grünalgen, Blaualgen (Cyanobakterien), Diatomeen und Cyptophyceen erstellt.

Ohne den Umweg ins Labor, lässt sich so das Auftreten und die Verteilung von z.B. Blaualgen im Gewässer ermitteln. Mögliche Störungen der Messung durch Gelbstoffe werden mit Hilfe einer integrierten Gelbstoffmessung eliminiert.

Chlorophyll in vivo Messungen können durch partikuläres Material beeinflußt werden. Daher wird eine Korrektur bei zu hohem Trübungsgrad notwendig. Die bbe FluoroProbe mit der Option Transmissionssensor bietet mit Unterstützung der neuen bbe++ Software-Ergänzung eine automatische Trübungskorrektur. Trübungskorrektur mit der bbe FluoroProbe macht die Chlorophyllbestimmung noch zuverlässiger.

Mit der bbe FluoroProbe bestimmen Sie schnell und zuverlässig den Chlorophyllgehalt verschiedener Algenklassen bis zu einer Tiefe von 100 m (optional: 1000 m). Die Messdaten können direkt an einem PC angezeigt werden oder für die spätere Auswertung in der Sonde gespeichert werden.

Messprinzip

Die Fluoreszenz von Algen durch Anregung von sichtbarem Licht hängt hauptsächlich vom Chlorophyll-a, einem in der Pflanzenwelt weit verbreitetem Pigment, ab. Das Vorkommen von anderen Pigmenten ist für die verschiedenen Algenklassen typisch. Wechselwirkungen dieser verschiedenen Pigmentsysteme mit Chlorophyll-a ergeben ein spezielles Anregungsspektrum für die taxonomisch unterscheidbaren Algenklassen.

Die speziellen Muster dieser Algenfluoreszenz - die so genannten Fingerprints - werden in den bbe Fluorometern für die Quantifikation der unterschiedlichen Algenklassen benutzt. Die Lichtquellen für die Anregung sind LEDs mit ausgewählten Wellenlängen. Die Fingerprints von vier Algenklassen sowie Gelbstoff sind bereits in der FluoroProbe gespeichert. Es können aber auch spezielle Fingerprints vom Benutzer zugefügt werden.

NEU! Automatische Korrektur der Trübung

Eigenschaften & Informationen

Vorteile der FluoroProbe

  • Bestimmung von Grünalgen, Blaualgen (Cyanobakterien), Diatomeen und Cryptophyceen
  • Bis zu 4 weitere Algenklassen können vom Kunden kalibriert werden
  • Bis zu 4 Messungen pro Sekunde
  • Gelbstoffmessung und Kompensation von Störungen durch UV-LED
  • Trübungskompensation
  • Reduziert die Anzahl notwendiger mikroskopischer Laboruntersuchungen
  • Interner Akku für unabhängige Messungen
  • Interner Datalogger
  • Mit PC Software zur Datenanalyse
  • Optionen: Drucksensor, Transmissionsmessung

Anwendungen für Forschungs- und Überwachungszwecken

  • Forschungsaufgaben in der Limnologie und Ozeanographie
  • Kontrolle von Talsperren
  • Allgemeine Umweltüberwachung
  • Überwachung von Badegewässern auf Blaualgen
  • Trinkwasserüberwachung auf Blaualgen
  • Überwachung von Aquakulturen
  • Forschung und Lehre
  • Tracer - Messungen

Software

Die mitgelieferte PC Software der bbe FluoroProbe ermöglicht eine detaillierte Datenanalyse. Alle Messergebnisse werden gespeichert und können numerisch als auch graphisch dargestellt werden. Mit Hilfe der Zoom-Funktion können Datensätze selektiert und entweder ausgedruckt oder in ein Tabellenprogramm (z.B. Excel) exportiert werden. Des Weiteren dient die Software zur Parametrierung und Kalibrierung des Gerätes.

Die unten abgebildeten Diagramme zeigen Tiefenprofile einer Algenverteilung im Plussee (Norddeutschland). Die Messungen erfolgten im Abstand von 2 Stunden an gleicher Stelle. Innerhalb der gelb dargestellten Gruppe waren die Dinoflagellaten vorherrschend. Die Verschiebung im Tiefenprofil ist auf eine vertikale Wanderung der Dinoflagellaten zurückzuführen, die in Anpassung an die aktuelle Nährstofflage aktiv die neue (tiefere) Schwimmhöhe einnehmen.

Die spezifische Anpassung der einzelnen Algengruppen lässt sich anhand der Cryptophyceaen erkennen, deren maximaler Anteil bei ca. 5m Tiefe liegt und sich in dem Beobachtungszeitraum nicht ändert. Blaualgen und Grünalgen zeigen hier ebenfalls eine zeitunabhängige Verteilung im Tiefenprofil.

Reinigungseinheit Hydro-Wiper - gegen Biofouling

Neu zur FluoroProbe ist der Hydro-Wiper (von Zebra-Tech Ltd, NZ), welcher erlaubt, dass das Instrument jetzt länger getaucht im Einsatz auf einer Boje oder Messstation sein kann. Die Wischaktionen der Bürsten können eingestellt werden, um die Messöffnung von Biofilmen und Schmutz freizuhalten.

2 Betriebsarten

Die mobile Tauchsonde:
Schnell und flexible Chlorophyllkonzentrations- und Algenklassenbestimmung in der gesamten Wassersäule.

Betrieb im Labor mit Küvettenhalter:
Für den Betrieb im Labor ist ein Küvettenhalter mit Rührer erhältlich. Näheres in den Bestellinformationen.

Technische Spezifikationen der FluoroProbe

Bezeichnung Werte
Messgrößen
  • Gesamtchlorophyll [µg chl-a/l]
  • Grünalgenkonzentration [µg chl-a/l]
  • Blaualgenkonzentration [µg chl-a/l]
  • Diatomeenkonzentration [µg chl-a/l]
  • Cryptophyceenkonzentration [µg chl-a/l]
  • Gelbstoffe
  • Transmission (optional)
  • Wassertemperatur (optional)
  • Tiefe
Messbereich 0 - 200 µg chl-a/l
Auflösung 0,01 µg chl-a/l
Transmission 0 - 100%
Temperatur Probe: -2 - 40°C / Umgebung: -2 - 40° C
Gehäusematerial Verstärkter Kunststoff / V4A Stahl
Gewicht 6,4 kg (7,2 kg mit Lichtschirm)
Abmessung (H x D) 450 x 140 mm
Spannung 12 V
Akkukapazität 3900 mA h
Laufzeit kontinuierlich bis zu 10 Std.; Intervall bis zu 30 Tagen
Speicherkapazität 2 GB Speicherkarte - 10 Millionen Datensätze
Schnittstelle RS485
Maximale Tauchtiefe
  • 0 - 100 m (Standard)
  • 0 - 300 m (Erweiterter Bereich 1)
  • 0 - 1000 m (Erweiterter Bereich 2)
Zubehör
  • Tragekoffer
  • Netzteil
  • Schutzkappe
  • USB Adapter
  • USB Stick
  • Handbuch
  • Software
Optionen
  • Temperaturmessung
  • Transmissionsmessung
  • versch. Kabellängen: 2, 10, 20, 50, 70, 100 m
  • Küvettenhalter (Workstation 25)
  • Hydro-Wiper-Einheit
  • Durchflusseinheit
  • Stahl-Schutzkäfig
  • SDI-12 mit bbe Konverter

Änderungen vorbehalten!

Verfügbare Ausführungen der FluoroProbe

FluoroProbe - 1000m

Artikelnummer: BG33000

Tauch Spektrofluorometer zur Messung der Chlorophyllgehalt in Wasser (Gesamtgehalt ) und quantitative Bestimmung von verschiedenen Algenklassen inkl. Drucksensor, Gelbstoffmessung und -korrektur, internen Datenspeicher, interne Akkus

Messprinzip:
Bestimmung der prompten Fluoreszenz für die Messung von Chlorophyll-a

Messbereich :
0 bis 200 µg Chlorophyll-a / l 

Auflösung:
0,01 µg / l

bbe Software:
Chlorophyll Bestimmung und Algendifferenzierung

Betrieb:
Laptop, PC oder optionales Handgerät (Bluetooth)

Gehäuse:
verstärktes Gehäuse resistent gegen Wasserdruck bis 1000 m Tiefe

Angebot anfordern

FluoroProbe - 100m (300m)

Artikelnummer: BG35000

Tauchbares Spektrofluorometer zur Messung des Chlorophyllgehaltes im Wasser und quantitative Bestimmung verschiedener Algenklassen inkl. Drucksensor, Gelbstoffmessung und -korrektur, internem Datenspeicher und interner Stromversorgung (Akkus).

  • für die Messung von Meeresmikroalgen Süßwassermikroalgen, Nanoplankton, Picoplankton, CDOM / gelb Substanzen
  • mit verbesserten Algenklassendifferenzierung und Signal / Rausch-Verhältnis     
  • für Langzeitmessung mit Energiesparoption
  • bereit für die Messung von benthischen Mikroalgen mit Nachrüstsatz

Messprinzip:

  • Bestimmung der prompten Fluoreszenz für die Messung von Chlorophyll-a
  • Bestimmung der Tiefe mit Drucksensor

Messbereich:

  • 0-200 ug Chlorophyll-a / l
  • hochauflösende 0,01 µg / l

bbe Software:
Software Chlorophyll Bestimmung & Algen Differenzierung

Betrieb:
Laptop, PC oder optional PDA über RS-232-Schnittstelle / USB

Gehäuse:
Kohlefaser-Gehäuse
resistent gegen Wasserdruck in 100m Tiefe (erweiterbar auf 300m)

Extras:
2 GB Speicherkarte für über 10 Mio. Datensätze
USB-Anschluss

Angebot anfordern

Verfügbares Zubehör für die FluoroProbe

Autostartstecker

Artikelnummer: BG30113

Autostartstecker für FluoroProbe III für den kabellose, voreingestellten Messeinsatz.

Bluetooth Handgerät

Artikelnummer: BG30221

Zubehör für die FluoroProbe bestehend aus einem Bluetooth-Adapter, einem aktuellen Smartphone und der entsprechenden bbe FluoroProbe App. Die FluoroProbe App ist bereits installiert und ermöglicht eine schnelle und einfache Inbetriebnahme. Daten und Parameter werden über Bluetooth zwischen Smartphone und FluoroProbe übertragen. Alle Einstellungen und aktuellen Messdaten werden auf dem großen hellen Display angezeigt.
Zusätzlich werden nun die GPS-Koordinaten gemeinsam mit den jeweiligen Messungen gespeichert.

Messkabel für bbe FluoroProbe

Artikelnummer: BG30196 - BG30201

Das neue leichtere und dünnere Messkabel für die FluoroProbe ist erhältlich in Längen von 10-100m.

Kabeltrommel mit Schleifring

Artikelnummer: BG30192, BG30215

Bis zu 100m (40m) Messkabel können mit dieser Kabeltrommel einfacher transportiert und gehandhabt werden. (Das Messkabel ist nicht inbegriffen)

Kalibriergefäß für FluoroProbe III

Artikelnummer: F30069

Dieser Zylinder wird mit einer kleinn Menge Algenlösung (ca. 3l) verwendet, um den Offset und ggf. Fingerprints zu kalibrieren.

Küvette für bbe Fluorometer

Artikelnummer: E10249

Küvette (25ml) aus optischem Glas zur Verwendung mit dem bbe AlgaeLabAnalyser und der FluoroProbe-Workstation.

Durchflusseinheit

Artikelnummer: BG30179

Die Durchflusseinheit ist ein Zusatzgerät für die FluoroProbe, welche dem Gerät ermöglicht, eine definierte Strömung von Wasser für die Messung - unter Wasser oder in einer Messstation - zu verwenden. Es wird auf die Außenseite der FP geschoben und verschraubt.

Hartplastik-Koffer (für Messkabel)

Artikelnummer: E15614

Dieser schmale Hartplastik-Koffer ist für den Transport von FluoroProbe-Kabeln vorgesehen und enthält daher keine Schaumstoff-Ausschnitte. Maße: 60 x 50 x 15 cm. Gewicht ca. 4 Kg.

Transportkoffer

Artikelnummer: E15615

Dieser robuste Hartplastik-Koffer ist für den einfachen Transport der FluoroProbe vorgesehen. Der Koffer enthält Schaumstoff-Aussparung für Kabeladapter und Ladegerät, im Deckelfach ist Platz für kleineres Zubehör und das Handbuch. Maße: 60 x 50 x 21 Gewicht: 5 kg. (Ist bei Bestellung der FluoroProbe inbegriffen).

Hyrdo-Wiper (Wischer) für FluoroProbe

Bestellnummer: BG30204 (30m) / BG30233 (100m)

Der Hydro-Wiper für bbe wird von Zebra-Tech (Neuseeland) entwickelt und produziert. Er ermöglicht den Langzeiteinsatz der Instrumente, ohne die Notwendigkeit, diese in regelmäßigen Abständen zu reinigen. Die Wischerbürsten reinigen in regelmäßigen Abständen die Linsen der Messzelle, wodurch die Bildung von Biofilmen und Schmutz vermieden bzw. entfernen wird.

Sicherungskorb

Bestellnummer: BG30170

Dieser Stahlkäfig schützt die Sonde vor Steinen, Felsen oder Bootswänden bei starkem Seegang oder sürmischen Wetter. Gewicht ca. 5kg.

Protokollkonverter SDI12 and serial

Artikelnummer: BG36914 / BG36900

RS 485/USB Konverter-Kable

Bestellnummer: BG30103

Der Sonde arbeitet mit einer USB zu RS485 Schnittstelle zur Verbindung und Übertragung von Daten zu einem PC.

Standard Transportbox (liegend)

Bestellnummer: BG30148

Die liegende Transportbox ist kleiner als die aufrechte. Die Sonde liegt geschützt in einer Aussparung, wodurch sie vor Bewegung während des Transports und somit vor Beschädigungen geschützt ist. Das Zubehör sowie 1 Kabel (bis 20m) findet ebenfalls Platz darin.

Abmessungen: 500 x 500 x 600 (LxBxH)

Standard Transportbox (aufrecht)

Bestellnummer: BG30053

Die Standard Transportbox hat ein fest installiertes Rohr im Innenraum, in das die Sonde eingesetzt wird. So ist die Sonde vor Bewegung während des Transports und somit vor Beschädigungen geschützt. Das Zubehör sowie vorhandene Kabel können um das Rohr gelegt werden, so dass alles immer stets zur Hand ist.

Abmessungen: 500 x 500 x 600 (LxBxH)

Temperatursensor

Artikelnummer: BG30056

Dieser Sensor misst die Temperatur des Wassers, während die Sonde in Betrieb ist.

Transmissionssensor

Artikelnummer: BG30055

Transmissionsmessung bei 700 nm (Wert 0-100%).

USB-Adapter (FluoroProbe III)

Artikelnummer: BG30173

Ein kurzes USB-Adapterkabel für die Verbindung eines USB-Sticks zum Gerät und somit download der vorhandenen Daten.

Workstation25

Artikelnummer: BG30099/BG30229

Workstation25 Laboradapter für die FluoroProbe:

  • Halterung für eine 25-ml-Küvette (über dem Sensor - Horizontalbetrieb)
  • optisch abgedichteter Deckel
  • Küvette für 25 ml Fassungsvermögen (Außenmaße 70x30x30 mm)
  • optional mit Rühreinheit

Downloads & Information zur FluoroProbe

Registrierte Benutzer finden in unserem internen Bereich weitere Informationen sowie Handbücher zu diesem Produkt.