DaphTox II

Biomonitoring mit Daphnien

Real-Time Biomonitoring (rtb) durch computergestützte Videoauswertung

Das bbe Daphnientoximeter beobachtet Daphnien (auch bekannt als Wasserflöhe) unter dem Einfluss eines kontinuierlich fließenden Probenstromes. Ausgehend vom erweiterten dynamischen Daphnien-Test entwickelte bbe eine neuartige Methode zur Erfassung gesundheitsgefährdender Stoffe in Oberflächengewässern.

Eine CCD-Kamera beobachtet das Verhalten der Daphnien, die sich in einer vom Probenstrom (0,5 - 2 l/h) durchlaufenen Kammer befinden. Die Live-Bilder werden online von einem integrierten PC ausgewertet und auf eine Änderung des Schwimmverhaltens der Daphnien untersucht. Bei statistisch signifikanten Änderungen des Schwimmverhaltens wird vom Gerät ein Alarm ausgelöst. Die Art und Weise der Bildauswertung erlaubt dabei eine Reihe neuer Messmethoden und Plausibilitätprüfungen.

Die Messungen mit Hilfe der digitalen Bildauswertung

Messungen der Geschwindigkeit

  • mittlere Geschwindigkeit
  • Geschwindigkeitsverteilung
  • Reichweite von Schwimmstößen
  • Schwimmstöße pro Zeiteinheit

Beobachtung des Verhaltens

  • Schwimmhöhe
  • Wendungen
  • Kreisbewegungen

 Beobachtung des Wachstums

  • Bestimmung der Größe der Daphnien

Toxizitätsindex

Der Toxizitätsindex beruht auf der Bewertung verschiedener Meßgrößen, wie etwa der Schwimmgeschwindigkeit oder Schwimmhöhe, und deren Änderungen. Nur wenn mehrere dieser Messgrößen innerhalb eines festgelegten Zeitraums gleichzeitig ungewöhnliche Werte zeigen, wird ein Alarm ausgelöst.

Eigenschaften & Informationen

Einsatzgebiete

  • Trinkwasserversorgung
  • Talsperrenüberwachung
  • Gewässergüteüberwachung und -beurteilung
  • Allgemeine Umweltüberwachung
  • Einleiterüberwachung
  • Chemikalienbewertung
  • Limnologisches Arbeiten
  • Forschung und Lehre

Eigenschaften

  • 1 oder 2 Messkammern mit bis zu 10 Daphnien oder anderen Organismen
  • Wartungsarme Kammerkonstruktion zur Hälterung der Daphnien
  • Vermeidung störender Luftblasen in der Kammer durch Filterung, Ultraschall und integrierte Temperierung des Probenwassers 
  • Fütterung der Daphnien:
     integrierter kontinuierlich arbeitender Automat zur Algenkonzentratzugabe 
  • Einfache Bedienung
  • Integrierter Touchscreen PC, bbe Windows-Software mit graphischer Messwertdarstellung, Livebild und intuitiver Benutzerführung
  • USB-Schnittstelle und CD-RW für Datenaustausch
  • Einfache Wartung bei leicht zugänglichem Gerätemodul

Software

Die datenbankbasierte Software dient der Datenaufnahme und Auswertung. Die wichtigsten Features sind: 

  • einfache Datenanalyse und -management
  • obere und untere Schwellwerte für alle relevante Messwerte
  • Parametrisierung der Messung
  • Speicherung der Parameter und Daten in eine Datenbank
  • Graphische Darstellung aller Meßgrößen
  • Datenextport in EXCEL und in Textdateien
  • Onlinedarstellung im LAN
  • zwei Anwenderebenen
  • Druckfunktion

Technische Spezifikationen der DaphTox II

Bezeichnung Werte
Toxizitätsbestimmung durch Videoauswertung des Daphnienverhaltens. Bestimmt werden:
Messgrößen
  • Mittlere Schwimmgeschwindigkeit
  • Geschwindigkeitsverteilung
  • Schwimmhöhe
  • Mittlerer Abstand
  • Fraktale Dimension der Schwimmbahnen: Kurvigkeit, Wendungen
  • Anzahl der Dahnien
  • Verteilung in der Kammer
  • Größe der Daphnien
Messverfahren Videoauswertung
Gehäusematerial Lackiertes Stahlblech
Gewicht 60 kg
Abmessung (H x W x D) 800 x 800 x 500 m
Schutzart IP54
Spannung 110/240V 50/60Hz
Leistung 600 W
Temperatur Probe: 0 - 30 °C / Umgebung: 0 - 35° C
Transmission Messungen möglich bis 100 FTU
Probenvolumen 30 ml
Wartungsintervall > 7 Tage
Probenzufuhr Freier Zufluss / Schlauchpumpe
Ausrüstung integratierter Windows-Touchscreen-PC, Ultraschallreingungseinheit, Algenfutterspritze, USB-Tastatur
Ausgänge
  • Modem
  • LAN
  • 2 x Analogausgang 4-20 mA (optional)
  • 2 x Relaisausgang
  • RS232
  • USB

Änderungen vorbehalten!

Verfügbare Ausführungen der DaphTox II

Daphnientoximeter 115V/60Hz, 1-Kammer-System

Artikelnummer: BG0107.0000

Das Daphnientoximeter wird für die Bestimmung von toxischen Verbindungen in Wasser verwendet und ist als Teil eines Frühwarnsystems (EWS) konzipiert, um kontinuierlich die Wasserverschmutzung zu überwachen. Das Toximeter ist ein Stand-alone-Gerät und kann Informationen mit einem externen Steuersystem austauschen.

Instrument Konstruktion:

  • 1 Kammer mit bis zu 10 Organisme
  • Sieb aus lösemittel- und korrosionsbeständigen Material

Kompaktes Gehäuse:

  • Schutzklasse IP54
  • Zwangsablauf
  • Auffangbehälter
  • getrennte Fächer für Durchflusszelle und elektrische Komponenten
  • 15 "Touchscreen-PC, LAN, Modem und USB-Anschlüsse
  • Gerätebedienung und Parametereinstellungen

Kontrolle des Gerätes:
Hardwaresteuerung mit sensorüberwachter Störungsanalyse

Kontrolle der temperatur:
Konditionierung von Probewasservorbehandlung mit Mikrofiltration, Ultraschallreinigung und Vorheizeinheit

Angebot anfordern

Daphnientoximeter 115V/60Hz, 2-Kammer-System

Artikelnummer: BG0108.0000

Das Daphnientoximeter wird für die Bestimmung von toxischen Verbindungen in Wasser verwendet und ist als Teil eines Frühwarnsystems (EWS) konzipiert, um kontinuierlich die Wasserverschmutzung zu überwachen. Das Toximeter ist ein Stand-alone-Gerät und kann Informationen mit einem externen Steuersystem austauschen.

Instrument Konstruktion:

  • 2 Kammern mit jeweils bis zu 10 Organismen; Probenwasser durchläuft beide Kammern nacheinander
  • Sieb aus lösemittel- und korrosionsbeständigen Material

Kompaktes Gehäuse:

  • Schutzklasse IP54
  • Zwangsablauf
  • Auffangbehälter
  • getrennte Fächer für Durchflusszelle und elektrische Komponenten
  • 15 "Touchscreen-PC, LAN, Modem und USB-Anschlüsse
  • Gerätebedienung und Parametereinstellungen

Kontrolle des Gerätes:
Hardwaresteuerung mit sensorüberwachter Störungsanalyse

Kontrolle der temperatur:
Konditionierung von Probewasservorbehandlung mit Mikrofiltration, Ultraschallreinigung und Vorheizeinheit

Angebot anfordern

Daphnientoximeter 230/50Hz, 1-Kammer-System

Artikelnummer: BG0105.0000

Das Daphnientoximeter wird für die Bestimmung von toxischen Verbindungen in Wasser verwendet und ist als Teil eines Frühwarnsystems (EWS) konzipiert, um kontinuierlich die Wasserverschmutzung zu überwachen. Das Toximeter ist ein Stand-alone-Gerät und kann Informationen mit einem externen Steuersystem austauschen.

Instrument Konstruktion:

  • 1 Kammer mit bis zu 10 Organisme
  • Sieb aus lösemittel- und korrosionsbeständigen Material

Kompaktes Gehäuse:

  • Schutzklasse IP54
  • Zwangsablauf
  • Auffangbehälter
  • getrennte Fächer für Durchflusszelle und elektrische Komponenten
  • 15 "Touchscreen-PC, LAN, Modem und USB-Anschlüsse
  • Gerätebedienung und Parametereinstellungen

Kontrolle des Gerätes:
Hardwaresteuerung mit sensorüberwachter Störungsanalyse

Kontrolle der temperatur:
Konditionierung von Probewasservorbehandlung mit Mikrofiltration, Ultraschallreinigung und Vorheizeinheit

Angebot anfordern

Daphnientoximeter 230/50Hz, 2-Kammer-System

Artikelnummer: BG0106.0000

Das Daphnientoximeter wird für die Bestimmung von toxischen Verbindungen in Wasser verwendet und ist als Teil eines Frühwarnsystems (EWS) konzipiert, um kontinuierlich die Wasserverschmutzung zu überwachen. Das Toximeter ist ein Stand-alone-Gerät und kann Informationen mit einem externen Steuersystem austauschen.

Instrument Konstruktion:

  • 2 Kammern mit jeweils bis zu 10 Organismen; Probenwasser durchläuft beide Kammern nacheinander
  • Sieb aus lösemittel- und korrosionsbeständigen Material

Kompaktes Gehäuse:

  • Schutzklasse IP54
  • Zwangsablauf
  • Auffangbehälter
  • getrennte Fächer für Durchflusszelle und elektrische Komponenten
  • 15 "Touchscreen-PC, LAN, Modem und USB-Anschlüsse
  • Gerätebedienung und Parametereinstellungen

Kontrolle des Gerätes:
Hardwaresteuerung mit sensorüberwachter Störungsanalyse

Kontrolle der temperatur:
Konditionierung von Probewasservorbehandlung mit Mikrofiltration, Ultraschallreinigung und Vorheizeinheit

Angebot anfordern

Downloads & Information zur DaphTox II

Registrierte Benutzer finden in unserem internen Bereich weitere Informationen sowie Handbücher und Software zu diesem Produkt.